„Spieglein, Spieglein an der Wand…“

Online-Umfrage zu Schönheitsoperationen und Körperoptimierungen des Nationalen Netzwerks frauen und Gesundheit startet

Bisher ist der Kenntnisstand hinsichtlich der Inanspruchnahme und der Qualität des Angebots an ästhetischen Eingriffen und Operationen in Deutschland unzureichend. Das Nationale Netzwerk Frauen und Gesundheit möchte durch eine online-Umfrage Informationen rund um das Thema Schönheitsoperationen sammeln und sich für eine aktuelle wissenschaftliche Studie und eine gute Versorgung im Hinblick auf Informationen, Beratung, Aufklärung und Qualitätsstandards einsetzen.

 

Hierbei sind wir auf die Erfahrungen, Einstellungen und Einschätzungen von betroffenen Frauen und Männern angewiesen. Wenn Sie selbst solche Erfahrungen gemacht haben oder jene Frauen oder Männer kennen, helfen Sie uns Licht ins Dunkel zu bringen. Wir laden Sie herzlich ein, an unserer anonymen Kurzbefragung teilzunehmen oder den Link an betroffene Personen weiterzuleiten. Die Befragung wird bis Mitte November laufen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

https://www.surveymonkey.de/r/Umfrage-Koerperoptimierung

Vorschlag für die Ansprache von betroffenen Frauen und Männer per E-Mail:

Liebe Frauen, liebe Männer,

 

das Nationale Netzwerk Frauen und Gesundheit führt eine online-Umfrage durch, zu der wir um Ihre Unterstützung durch Mitmachen und Verbreitung bitten. Das Netzwerk möchte mehr Informationen rund um das Thema Schönheitsoperationen sammeln und setzt sich für eine gute Versorgung in Bezug auf Information, Beratung, Aufklärung und Qualität ein.

 

Wenn Sie Erfahrungen mit Köperkorrekturen haben, nehmen Sie sich bitte etwas Zeit und füllen den Fragebogen aus.

 

Bis Mitte November finden Sie ihn unter:
https://www.surveymonkey.de/r/Umfrage-Koerperoptimierung

 

Vielen Dank für Ihre Mühe!

Unterschrift eigene Signatur

Das Nationale Netzwerk Frauen und Gesundheit (http://www.nationales-netzwerk-frauengesundheit.de ) ist ein Zusammenschluss von Verbänden und Netzwerken, die sich für eine gute gesundheitliche Versorgung für Frauen und Mädchen einsetzen. Folgende Organisationen unterstützen diese Aktion:

Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft

Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V. – Fachgruppe Frauen

Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe e.V.

Lachesis e.V. – Berufsverband der Heilpraktikerinnen

Deutscher Hebammen Verband

pro familia Bundesverband

Netzwerk Frauen/Mädchen und Gesundheit Nds.

bremer forum frauengesundheit

Netzwerk Gender in Arbeit und Gesundheit