Vereinsgezwitscher

Oktober 2023

Einladung zur Mitfrauenversammlung

By Heike Brunner|15. Oktober 2023|Vereinsgezwitscher|

Es sind turbulente Zeiten – die Ruhe, einen klaren Kopf, ein Herz für die feministische Heilkunde und Engagement für gesellschaftliche Entwicklungen erfordern. Und jede von uns braucht auch eine Menge an Selbstempathie und Eigenverantwortung. Aus diesem Grund – um mit den eigenen Kräften sorgsam umzugehen – haben unsere Vorstandsfrauen Heike Brunner und Dorothee Scheiing beschlossen nicht wieder für ein Vorstandsamt im Verein zu kandidieren.

Dezember 2022

Wintersonnenwende 2022 – Was war – was wird?

By Heike Brunner|21. Dezember 2022|Vereinsgezwitscher|

Liebe Frauen, 2022 neigt sich dem Ende und heute zur Wintersonnenwende möchten wir uns via Vereinsgezwitscher noch mal an Euch wenden. Im Rückblick haben all unsere Veranstaltungen gute Resonanz gehabt und auch Impulse für die Zukunft gegeben. Da sei der Onlinetermin mit Antje Schrupp im November genannt, hier entwickelte sich der Wunsch zu dem Thema eine feministische Ethik zur Reproduktion zu diskutieren, eine Veranstaltung zu entwickeln. Wir hoffen dies zum Herbst 2023 realisieren zu können. In unserer Zusammenarbeit mit den Bündnissen Care Revolution und Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung sind wir ein Stück weiter und werden als ein Vernetzungsplayer im nächsten Weiter lesen

Dezember 2021

Care Revolution: News und Berichte der Treffen im Herbst 2021

By Heike Brunner|10. Dezember 2021|Care-Arbeit, Mitmachen+Aktionen, Vereinsgezwitscher|

Auf dem Care Revolution-Gesamttreffen am 13. und 14.11.21 ging es um den bundesweiten Rückblick darauf, wie die Aktionen 2021 liefen. Sigrid Schellhaas und Heike Brunner haben teilgenommen. In vielen Städten war Care Revolution 2021 bis Anfang des Herbstes sehr aktiv. Das Bündnis Platz für Sorge Berlin setzte im September mit einer fast ganztägigen Aktion in Neukölln einen tollen Abschluss, vor Ort war Ruth Luschnat für Lachesis e.V.. Insgesamt wünscht sich Care Revolution mehr mediale Präsenz. Für den Verein Lachesis e.V. hat Heike Brunner für nächstes Jahr ein Interview mit Gabriele Winkler zu ihrem Buch Solidarische Care-Ökonomie: Revolutionäre Realpolitik für Care Weiter lesen

Nach oben