Klimaschutz

Dezember 2022

Vandana Shiva – The Power of People – Eine Filmbesprechung

By Ruth Luschnat|4. Dezember 2022|Recherche, Klimaschutz, Frauengesundheit, Feminismus, Lesen+Schauen+Hören|

Am 24.11.22 war ich bei der Deutschlandpremiere vom Film über Vandana Shiva in Berlin dabei, den ich sehr empfehlen möchte; für alle Menschen, die sich an Aktionen fürs Klima beteiligen, alle, die an eine anders mögliche Welt glauben, und daran, den Planeten demokratisch retten zu können. Vandana Shiva war persönlich präsent und stellte sich den Fragen: Es sei nicht ihr Wunsch gewesen, so im Zentrum des Films zu stehen, dies war die Entscheidung der Filmemacherin Camilla Becket aus Südafrika. Camilla Becket entschied so, um dadurch historisch wichtige Zusammenhänge sehr gut erzählbar werden zu lassen, was anders nicht so lebendig gelungen Weiter lesen

September 2022

  • https://youtu.be/2qu6fyKvK4g

Eine Erde für alle! – Einssein versus das 1%

By Heike Brunner|12. September 2022|Klimaschutz, Lesen+Schauen+Hören, Recherche|

Aufstehen gegen die Monokultur von Wissenschaft und Weltsicht. Eine Rezension: Vandana Shiva ist Wissenschaftlerin, engagierte Ökologin, Frauenrechtskämpferin und Trägerin des Alternativen Nobelpreises und eine der wohl bekanntesten Umweltaktivistinnen, die ihr Leben dem Kampf gegen die Ausbeutung der Erde durch Wirtschaft und Monokulturen gewidmet hat. Vandana Shiva, in Indien geboren, studierte dort und in Kanada und erlebte die verheerenden Folgen für die FarmerInnen ihres Heimatlandes infolge von Monokulturen und Patentgeschäften auf Saatgut. In ihrem Buch stellt sie die wichtigsten Player auf dem internationalen Markt dar und wie eine globalisierte Wirtschaft die Fäden der Kontrolle immer enger zieht. Mit vielen Vergleichstabellen, Studien Weiter lesen

Februar 2022

You are not alone, du bist nicht allein!

By Anja Kraus|9. Februar 2022|Heilen, Lesen+Schauen+Hören, Klimaschutz|

Das orginal Poem von "Ella", der inhaftierten Klimaaktivistin vom Dannenröder Forst und einführende Worte von Anja Kraus zum Geschehen: Die Berufungsverhandlung gegen „Ella“, seit 26.11.2020 im Gefängnis Preungesheim inhaftiert, hat im Januar 2022 begonnen. Ella ist eine Klimaaktivistin aus dem Widerstands-Baumhausdorf gegen den Bau der A 49, die der Verbindung von Kassel nach Giessen dienen soll und die A 5 „entlasten“. Dieser Autobahndinosaurier wird nun, ein Jahr nach der Räumung des Baumhausdorfes, gnadenlos durch das Trinkwasserschutzgebiet in Nordhessen gebaut. Eine riesige Baustelle, Brückenpfeiler, die sich 20 m ins Trinkwasserschutzgebiet bohren, an einer Stelle, wo seit 30 Jahren wegen Trinkwasserschutz keine Weiter lesen

Nach oben