patientenfürsprecherin

September 2022

Was ist eine Patientenfürsprecherin? Was eine Patient*innen Beschwerdestelle?

By Heike Brunner|16. September 2022|Naturheilkunde, Netzwerke|

Welchen Weg können Patient*innen nehmen, wenn sie Fragen, Beschwerden haben oder unzufrieden mit einer naturheilkundlichen Behandlung sind? Da gibt es Beschwerdestellen bei Berufsverbänden und ganz neu auch eine Patientenfürsprecherin. Wir freuen uns, dass der VKHD Verband Klassischer Homöopathen Deutschlands e. V., die Stiftung Homöopathie-Zertifikat sowie die QBKHD (Qualitätskonferenz des BKHD) gemeinsam Frau Jose Jonker als Patientenfürsprecherin - Bereich Homöopathie anlässlich des Welttags der Patientensicherheit, der am 17.9.22 war, gewählt haben. Frau Jonker ist als Ansprechpartnerin bei Unzufriedenheit, Kritik oder Fragen zum Bereich Homöopathie dieser Organisationen da. Sie leitet bei Bedarf das Anliegen der Patientinnen direkt an die Ethikkommission der Weiter lesen

Nach oben